Seiteninterne Navigation

Freie Wähler Landesverband BayernFreie Wähler Landesverband BayernFreie Wähler Landesverband BayernFreie Wähler Landesverband BayernFreie Wähler Landesverband Bayern

Navigation

 

Aktuelles

Seiteninhalt

Ferienprogramm 2013 der UW

Ferienprogramm 2013 der UW Großmehring

Durch  Unterstützung unseres Gemeinderates Werner Schneider  waren wir mit  15  Buben und Mädchen  im Rahmen des Ferienprogrammes  2013 bei dessen Arbeitgeber,  der  Verkehrspolizeiinspekton Ingolstadt  zu Gast. Wir wurden von Polizeirat Alois Batz und 1. Polizeihauptkommissar Michael Huber  herzlich empfangen.  Hauptkommissar Markus Billner  führte durch das Programm und stellte die Aufgabenschwerpunkte der VPI vor. Wir durften die Einsatzzentrale besichtigen und es wurde eine Geschwindigkeitsmessanlage erklärt und gleich getestet.  Da war das Gedränge im Bus groß. Jeder wollte auf dem Monitor mitverfolgen  wie unser Bürgermeister Ludwig Diepold von der 15.000,-- Euro teuren Kamera geblitzt wurde. Anschließend führte uns Polizeiobermeisterin Hüttl  ihren wunderschönen belgischen Schäferhund  JACK vor. Er ist als Fährten- und Drogenspürhund ausgebildet u. zeigte uns einige Beispiele seines Könnens.  U.a.  spürte  Jack die versteckte Armbanduhr eines Kindes auf. Die Hundeführerin  und  ihr  „Kollege“ bekamen  zum Schluss  einen riesigen  Applaus. Weiter ging es zu Polizeihauptmeister  Markus Zintl, dem Einsatztrainer. Dort erfuhren die Kinder, dass 720 Polizisten viermal im Jahr zum Training und Unterricht  zu ihm kommen.  Interessant war auch die   Ausrüstungsgegenstände eines Polizisten zu sehen.   Kurzweilig  wurden die Gegenstände vom Schlagstock  bis Handschellen und Pistole erklärt. In einem kleinen Quiz bekamen die Kinder dann verschiedenste  Gegenstände gezeigt und sie durften entscheiden ob es erlaubt oder verboten ist diese mitzuführen.  Da hagelte es natürlich Fragen  und das Interesse war riesengroß.

Wir hatten zwar schon wieder  unser Zeitlimit überschritten aber die Kinder wollten  nicht gehen ohne vorher  noch  mit  Übungs-Pfefferspray  auf eine Attrappe zu zielen.

Zum Schluss  bekam jedes der Kinder noch  Erinnerungsgeschenke.

Die Gemeinde Großmehring bedankt sich herzlich bei der VPI Ingolstadt   für die Mühe  und das tolle Programm  das uns geboten wurde.  Die Kinder waren begeistert, haben  viel gelernt und hoffentlich auch verstanden:  Die Polizei ist unser Helfer – wir brauchen keine Angst vor ihr zu haben!